Bandari

Der Bandari Tanz stammt ursprünglich aus Südpersien, aus Abadán. Inzwischen ist dieser Tanz in ganz Iran und auch in Pakistan sehr populär und wird auf Festen, Hochzeiten und Parties in Gruppen getanzt. Die iranischen Elemente erweiterten sich um Einflüsse aus Arabien, Indien und Pakistan. Charakteristisch für den temperamentvollen Bandaritanz sind schnelle Handbewegungen und das gegenseitige Auffordern der Tänzer untereinander, so dass jeder Tänzer in der Gruppe ein kleines Solo hat. Dies wird durch lautes rythmisches Händeklatschen begleitet und unterstützt.

Unsere Choreographien stammen von Kiomars Abedini, ein in München lebender Folkloreltänzer.

 

Termine

2016

11. Juni 2016

"Tzigane kai  Sta Bouzoukia"

Zigeunertänze und Feiern & Tanzen wie die Griechen

Interim Am Laimer Anger 2, 80687 München
www.interim-kultur.de

 

2014

28. September

"Meine Heimat – Unser Europa"

Internationaler Volksmusiktag 2014 in Aldersbach bei Passau


2013

13. Juli 2013

Sommerfest im forum2

Das Kulturzentrum im Stadtteil Olympiadorf München
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

19. Oktober 2013

"Auf den Schwingen des Maghrebs"

Interim Am Laimer Anger 2, 80687 München
www.interim-kultur.de


2012

Wiederholungsshow "Der Zaubermantel"

05. Mai. 2012
Interim Am Laimer Anger 2, 80687 München
www.interim-kultur.de

22. September 2012
Kulturhaus abraxas
www.abraxas.augsburg.de

 

2011

Zaubermantel 2011

plakat_augsburg_2012